Ich freue mich, dass Sie vorbei gekommen sind,
liebe Besucherin und lieber Besucher.
Und ich frage Sie, gibt es etwas Schöneres als fremde Welten
zu entdecken – emotionale und realistische?
Beide finden Sie in meinen Büchern.

Folgen Sie mir und tauchen Sie ein in die Schicksale von Hannah, die sich selbst so schonungslos ehrlich sucht oder reisen Sie mit nach Israel zu Sophie und Jonas, erleben Sie Paula, die vielleicht vor 300 Jahren Paola gewesen ist oder entdecken Sie die Liebe mit Lea und Katharina. Und nicht zu vergessen, der Espi, der die Welt und die Menschen mit Liebe, Spott und Pfiffigkeit, aber auch mit sehr großem Ernst hinterfragt und sehr selbstsicher behauptet: "Ohne mich geht gar nichts". Und ich ... ich gebe ihm völlig recht. Vielleicht möchten Sie aber auch Lisa bei ihrer verzweifelten Suche nach einem - trotz eines furchtbaren Schicksalsschlages - noch lebenswerten Dasein begleiten.

  

Haben Sie lust zu meinen Lesungen zu kommen?
 

28. September 10:30 Uhr

 

Ev. Maria Magdalena Gemeinde - Osterkirche

Mörfelder Landstraße 214, 60598 Frankfurt

Lesung aus: "Ohne mich geht gar nichts"